- OP1 8k Gaming Maus - Schwarz
OP1 8k Logo

OP1 8k Gaming Maus - Schwarz

star_border star_border star_border star_border star_border
Dieses Produkt hat noch keine Bewertung.
Wir präsentieren die OP1 8k Wired Gaming-Maus. Entwickelt für unübertroffene Leistung, verfügt die OP1 8k über eine Highspeed-MCU und den neuen PixArt PAW3395-Sensor, und liefert eine erstaunliche Abtastrate von 8000Hz für flüssiges, genaues und ultraschnelles Tracking. Ausgestattet mit unseren exklusiven mechanischen Kailh GX-Tastern bietet die OP1 8k ein leichtes und knackiges Klickgefühl, kombiniert mit einer außergewöhnlich niedrigen Klicklatenz. Ohne die Notwendigkeit von Stromsparmaßnahmen definiert die OP1 8k Reaktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit neu, perfekt für ambitionierte und professionelle Gamer gleichermaßen. Passe OP1 8k weiter genau auf deine Ansprüche an mit austauschbaren Haupttastenschaltern, Skates und Skins.
Farbe: Schwarz
74,90 € inkl. USt. zzgl.
Da ist leider etwas schief gelaufen. Wir arbeiten dran.
fiber_manual_record nur noch wenig auf Lager - geschätzte Verfügbarkeit 05.07.2024
Leichtgewichtige Konstruktion

Leichtgewichtige Konstruktion ~50.5g Gesamtgewicht

Sensor

PixArt PAW3395

Switches

Kailh GX Mechanische Switches

Ultra-schnelle Abtastrate mit bis zu 8000Hz

Gaming-Maus mit ultrahoher Abfragerate von bis zu 8000 Hz

Erlebe ultimative Reaktionsfähigkeit und Echtzeit-Präzision mit der unglaublichen 8000Hz Abtastrate der OP1 8k. Angetrieben von der Nuvoton M483 Highspeed-MCU liefert diese Gaming-Maus bis zu 8000 Datenpakete pro Sekunde, was blitzschnelle Geschwindigkeiten und minimale Verzögerung garantiert. Mit jeder Bewegung, die fehlerfrei ausgeführt wird, hast du den Vorteil in den intensivsten und schnellsten Gaming-Szenarien. Halte dein Spiel auf dem Höhepunkt, da immer mehr Spiele die 8000Hz-Funktion unterstützen, ergänzt durch ständige OS-Optimierungen. Verabschiede dich von technischen Störungen und erlebe stressfreies Gaming, indem du die Abtastrate mit einem einfachen langen Druck auf die mode-Taste am Boden der Maus mühelos anpasst. Steigere dein Spielerlebnis mit der unübertroffenen Präzision und Reaktionsfähigkeit der OP1 8k.

PixArt PAW3395 Sensor

Superschneller Sensor in der Gaming-Maus OP1 8k

Erreiche unübertroffene Genauigkeit und blitzschnelles Tracking mit dem bahnbrechenden PixArt PAW3395 Sensor. Mit einem beeindruckenden CPI-Bereich von bis zu 26.000 CPI, 650 IPS und 50G Beschleunigung stellt dieser Sensor sicher, dass jede deiner Bewegungen präzise und wirkungsvoll ist. Navigiere mit beispielloser Präzision durch virtuelle Welten und tauche mühelos in die Gaming-Action ein. Doch das ist noch nicht alles. Bring deine Gaming-Leistung auf die nächste Stufe mit der Motion-Sync-Funktion des Sensors. Mit Motion-Sync, welches mit Abtastraten von bis zu 4.000Hz kompatibel ist, kannst du konsistente Datenintervalle genießen, was deine Muscle Memory weiter perfektioniert und dein wettbewerbsorientiertes Gameplay optimiert.

Kailh GX Switches, entwickelt von Endgame Gear

Endgame Gear Gaming-Maus mit Kailh GX-Schaltern im Inneren der OP1 8k

Entworfen für blitzschnelle Präzision bei allen Abtastraten, garantieren die mechanischen Kailh GX Switches, dass du keinen entscheidenden Klick verpasst. Die SPDT-Konfiguration sorgt für optimalen elektrischen Kontakt und unübertroffene Zuverlässigkeit. Mit Kontakten sowohl oben als auch unten sind die Kailh GX Switches einfach hervorragend egal ob du niedrige Klicklatenz im GX Speed-Modus oder Sicherheit im GX Safe-Modus bevorzugst. Was sie besonders macht, ist ihr knackiges, definiertes Klickgefühl, das taktiles Feedback für verbesserte Spielkontrolle bietet. Präzise Betätigung und ein ausgewogenes Design gewährleisten einwandfreie, spam-freundliche Schnellfeueraktionen.

Neuentwickelte Form für vielseitigen Claw-Grip

Gaming-Mausform für Krallengriff optimiert OP1 8k

Mit einem leichten Gewicht von gerade einmal über 50g bietet die OP1 8k Gaming-Maus unvergleichlichen Komfort während intensiver Gaming-Sessions, sodass du dich voll und ganz auf Ihre Leistung konzentrieren kannst. Inspiriert von der beliebten XM-Form, geht die OP1 8k noch einen Schritt weiter, legt dabei aber weiterhin den Schwerpunkt auf Claw-Grips. Ihre flacheren Seiten bieten ultimative Flexibilität für die Fingerplatzierung und machen sie sogar für Spieler mit größeren Händen zu einer hervorragenden Option. Die verlängerten Seitenwände verhindern ungewollte Klicks, sodass du deine Finger ohne Unterbrechungen am Rand ablegen kannst. Diese subtile, aber bedeutende Designänderung bietet zusätzlichen Komfort und Kontrolle und richtet sich an Spieler mit verschiedenen Handgrößen und Griffstilen.

Kein Power-Saving

Höchstleistung mit der Gaming-Maus OP1 8k

Dank des Flex Cord 5.0 Kabels und der dadurch permanenten Datenverbindung zum PC benötigt die OP1 8k keine Energiesparmaßnahmen. Das Fehlen von Energiesparfunktionen und der dauerhafte Corded Mode des Sensors bedeuten, dass die Maus immer auf hochtouren läuft, bereit, jede deiner Bewegungen (oder Klicks) mit unübertroffener Genauigkeit und Präzision auszuführen. Während andere Mäuse möglicherweise eine leichte Verzögerung erleben, wenn sie aus dem Ruhezustand erwachen, ist unsere OP1 8k immer einsatzbereit. Das Ergebnis? Sofortige Reaktionszeiten und pixelgenaues Tracking, die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Verabschieden Sie sich von den kleinsten Verzögerungen, die durch Energiesparmaßnahmen verursacht werden. Begrüße die ultimative Gaming-Maus, die niemals schläft: die Endgame Gear OP1 8k.

Austauschbare Haupttaster mit den optionalen Switch-Packs

Gaming-Maus mit austauschbaren Schaltern

Was macht einen Mausklick großartig? Stell diese Frage 10 Personen und du erhälst 11 verschiedene Antworten. Jeder hat seine eigenen Vorlieben und manchmal möchten wir einfach das benutzen, was niemand anderes verwendet. Während der Kailh GX ein Switch mit einer sehr guten Kombination aus kurzem inneren Weg, knackigem Betätigungspunkt und Spamm-Fähigkeit ist, möchtest du vielleicht trotzdem deinen Lieblingsswitch ausprobieren. Alle OP1-Mäuse verfügen über ein austauschbares Design der Hauptswitches mit zugänglichen Schrauben an der Bodenplatte. Dies ermöglicht eine mühelose Anpassung und bietet dir das perfekte Klickgefühl, genau nach deinem Geschmack. Wähle aus einer Vielzahl von Switch-Packs, die unterschiedliche Klickempfindungen bieten, und folge unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die Switches zu wechseln. Mit dem universellen Switch-Pack kannst du jeden mechanischen Switch verwenden, den du finden kannst, ganz ohne Löten.

Hybrid-Skate-Design

Beste gleitende Gaming-Maus OP1 8k

Ähnlich wie bei der Vorliebe für das Klickgefühl, ist auch die Frage, wie eine Gaming-Maus gleiten sollte, eine Wissenschaft für sich und hängt auch vom bevorzugten Spielgenre ab. Die OP1 hat unser sogenanntes Hybrid-Skate-Design. Das bedeutet, dass wir ab Werk ein kleineres Skate-Set auf der Maus installiert haben, das eine großartige Balance zwischen Oberfläche, Gewicht und Gleiteigenschaften bietet. Zusätzlich fügen wir dem Packungsinhalt ein größeres Skate-Set und einem Sensor-Skate hinzu, was besonders für weichere Mauspads vorteilhaft ist. Wenn du die Oberfläche deiner Mausskates minimieren möchten, beispielsweise für die Verwendung auf einem Glaspad, bieten die großen Skate-Aussparungen der OP1 viele Möglichkeiten, deine Lieblingspunkt-Skates zu benutzen. Die Schrauben in der Bodenplatte können gelöst werden, um die Maus zu öffnen und die Haupttastenswitches zu wechseln, ohne die Skates entfernen zu müssen.

Maus Spezifikationen
Skates Hybrides Skate-Design
Microcontroller NUVOTON M483
Standard / Spezifikation
Polling Rate 8000 Hz, 4000 Hz, 2000 Hz, 1000 Hz
Farbe
Hauptfarbe Schwarz
Ergonomie
Mauslayout rechtshändig
Unterstützte Griffarten Claw Grip
Abmessungen / Maße
Länge 118.2 mm
Breite 60.5 mm
Höhe 37.2 mm
Gewicht 50.5 g
Sensor
Sensortyp optisch
Sensor Modell Pixart PAW 3395
DPI einstellbar Ja
min. DPI 50 DPI
max. DPI 26000 DPI
DPI Notiz Auflösung: Bis zu 26000 CPI (in Schritten von 50 CPI; Voreinstellung: 400, 800 (Standard), 1600, 3200)
Lift off Distance 1 mm
Lift off distance Notiz Lift-Off Distance (LOD): 1mm (2mm per Software)
Beschleunigung 50 G
max. Tracking-Geschwindigkeit 650 IPS
Produktserie
Produktserie / -familie OP1
Anschlussmöglichkeiten
Verbindungsmöglichkeiten Kabelgebunden
Anschlusstyp USB Typ A
Kabel Schwarzes Flex Cord 5.0
Kabellänge 180 cm
Material
Materialien Chassis Kunststoff
Materialien Oberfläche Dry Grip-Beschichtung
Materialien Skates PTFE
Tasten
Tastenanzahl 6
Tastenanzahl Notiz Anzahl der Tasten: 5 + 1 (2x oben, 2x seitlich, 1x Mausrad, 1x CPI an der Unterseite)
Haupttastenschalter (rechts/links) vorsortierte Kailh GX Switches
Switch-Lebenserwartung 80 Millionen Betätigungen
Klick-Erkennung Digital
Mausrad-Encoder TTC Silber (breit)
Mausrad-Scrolling 2-Wege
Mittlerer Maus-Button Kailh GM 2.0 Switches, vorsortiert (20 Millionen Betätigungen)
Seitliche Tastenschalter Kailh GM 2.0 Switches, vorsortiert (20 Millionen Betätigungen)

Endgame Gear OP1 8k Firmware Update v1.09

Bitte lesen Sie diese Endbenutzer-Lizenzvereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie den Installationsprozess abschließen und die ENDGAME GEAR Konfigurationssoftware (nachfolgend „Software“) verwenden. Durch die Verwendung der Software (einschließlich der Installation) erklären sie sich als natürliche oder juristische Person mit dieser Vereinbarung einverstanden. Wenn Sie dieser Vereinbarung nicht zu stimmen, dürfen Sie die Software nicht installieren oder verwenden.

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

Diese Lizenzvereinbarung ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen (nachfolgend „Nutzer“) und der Pro Gamersware GmbH (nachfolgend „PGW“). Es gelten ausschließlich diese Lizenzbestimmungen, soweit nichts ausdrücklich anderes vereinbart ist.

Diese Vereinbarung regelt den kostenlosen Erwerb und die Nutzung der ENDGAME GEAR Konfigurationssoftware ("Software") von der Pro Gamersware GmbH.

Wenn Sie diese Vereinbarung im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person abschließen, erklären Sie, dass Sie befugt sind, dieses Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen an diese Bedingungen zu binden. Wenn Sie keine solche Befugnis haben oder wenn Sie mit den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Software nicht installieren oder verwenden. Die Bedingungen gelten auch für Aktualisierungen und Ergänzungen der Pro Gamersware GmbH für die Software, sofern bei der Lieferung nichts anderes bestimmt ist.

  1. Rechteinräumung
    1. PGW gewährt dem Nutzer hiermit eine persönliche, nicht übertragbare, kostenlose, nicht ausschließliche, widerrufliche Lizenz zur Nutzung der Software auf den Geräten des Nutzers gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung.
    2. Es ist dem Nutzer gestattet, die Software auf einem Endgerät (z.B. PC, Laptop, Handy oder Tablet) zu speichern und zu nutzen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das Gerät die Mindestanforderungen der Software erfüllt. Der Nutzer stellt sicher, dass die Software nur entsprechend den Vorgaben dieser Vereinbarung genutzt wird. Ein Recht zur Überlassung an Dritte besteht nicht.
    3. Soweit es nicht durch anwendbares, zwingendes Recht vorgeschrieben ist, darf der Nutzer nicht, bzw. darf er Dritte nicht dazu auffordern, unterstützen oder ermächtigen:
      1. die Software ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu ändern, zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen oder anderweitig zu ändern, noch zu erlauben, dass die gesamte oder ein Teil der Software mit einer anderen Software kombiniert oder in eine andere Software integriert wird, noch die Software zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln oder zu versuchen, solche Dinge zu tun;
      2. die Software zu reproduzieren, zu kopieren, zu verteilen, zu vermieten, weiterzuverkaufen oder anderweitig für kommerzielle Zwecke zu verwenden;
      3. Dritten zu gestatten, die Software im Namen oder zum Nutzen Dritter zu nutzen;
      4. die Software in irgendeiner Weise zu verwenden, die gegen geltendes lokales, nationales oder internationales Recht verstößt;
      5. vorhandene Urheberrechtsvermerke oder Registriermerkmale, wie insbesondere Registriernummern in der Software zu entfernen oder zu verändern.
  2. Sicherungsmaßnahmen
    1. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er vor einer ersten Verwendung der Software prüfen muss, ob die Installation der Software zu besonderen Interferenzen mit bereits installierter Software führen könnte. Weiterhin hat er für eine Sicherung seiner Daten vor der ersten Installation und während des laufenden Betriebes zu sorgen und im Falle eines vermuteten Softwarefehlers alle zumutbaren zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen. Der Nutzer hat stets alle erforderlichen und angemessenen Datensicherungsvorkehrungen zu treffen und sicherzustellen, dass die Daten aus Datenmaterial, das in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird, mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.
    2. Der Nutzer verpflichtet sich, etwaige Kopien der Software vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte zu schützen.
  3. Geistiges Eigentum und Eigentumsvorbehalt
    1. PGW behält sich alle Urheber- und Nutzungsrechte an der Software und allen nachfolgenden Aktualisierungen und Versionen der Software vor.
    2. Das Eigentum an der Software geht nicht auf den Nutzer über. PGW ist alleiniger Eigentümer der Software und etwaiger Kopien der Software sowie Inhaber aller Geschäftsgeheimnisse, Patente, Marken und anderer gewerblicher Schutzrechte in Bezug auf die Software. Sämtliche Kopien der Software, gleich in welcher Form sie von PGW bereitgestellt oder vom Nutzer angefertigt wurden, bleiben Eigentum von PGW, und solche Kopien gelten während der Lizenzlaufzeit als Leihgabe an den Nutzer.
    3. Der Nutzer erkennt an, dass lediglich ein begrenztes Nutzungsrecht gemäß den ausdrücklichen Bestimmungen dieses Vertrags eingeräumt wird. Der Nutzer hat keine Rechte am Quellcode der Software.
  4. Hinweise zum Export
    1. Diese Software kann Import- und Exportkontrollvorschriften verschiedener Länder unterliegen. Der Nutzer wird die anwendbaren Import- und Exportkontrollvorschriften der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten von Amerika sowie alle anderen einschlägigen Vorschriften einhalten.
  5. Kündigung
    1. Diese Vereinbarung gilt ab dem Datum, an dem die Software installiert wird bzw. ab der Zustimmung zu dieser Vereinbarung und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie endet mit der Kündigung.
    2. Die Kündigung kann seitens des Nutzers jederzeit durch Löschen der Software oder Erklärung gegenüber PGW erfolgen.
    3. PGW kann die Vereinbarung und die Nutzung jederzeit kündigen, insbesondere wenn der Nutzer eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht einhält. Nach einer solchen Kündigung enden die durch diese Vereinbarung gewährten Rechte sofort und der Nutzer hat den Zugriff auf die Software und deren Nutzung einzustellen sowie etwaige Sicherungskopien zu löschen.
  6. Gewährleistung
    1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen nach deutschem Schenkungsrecht.
  7. Haftung und Verjährung
    1. Da die Software kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, macht PGW keinerlei Zusicherungen bezüglich der zukünftigen Verfügbarkeit der Software oder zugehöriger Updates und lehnt jegliche Haftung für fehlende Verfügbarkeit oder das Entfernen von Software oder Updates ab. PGW lehnt jede Verantwortung für Pflege und Bereitstellung von Support für die Software ab.
    2. PGW haftet allein nach den gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz für Körper- und Personenschäden, für Schäden aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von PGW verursacht wurden, wobei PGW nicht für den entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter haftet.
    3. Im Falle eines Mitverschuldens des Nutzers ist dieses bei der Bemessung von PGWs Haftung zu berücksichtigen. Ein Mitverschulden des Nutzers liegt u.a. bei Nichteinhaltung der Nutzungsrechte sowie der Pflichten aus dieser Vereinbarung vor.
    4. Die Verjährungsfrist für Ansprüche des Nutzers, der nicht Verbraucher ist, beträgt ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.
    5. Eine weitergehende Haftung und eine Haftung über das gesetzlich geforderte Maß werden in allen Fällen ausgeschlossen.
    6. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und/oder Organe PGWs.
  8. Anwendbares Recht
    1. Diese Vereinbarung und alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts und/oder einem Kollisionsrecht finden keine Anwendung.
    2. Wenn der Nutzer Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im (europäischen) Inland hat: Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung und der Geschäftsbeziehung mit PGW ist Berlin.
    3. In anderen Fällen: Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung und der Geschäftsbeziehung mit PGW ist der Wohnsitz oder allgemeiner Aufenthaltsort des Nutzers.
  9. Streitbeilegung
    1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar. PGW ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Bitte der Lizenzvereinbarung zustimmen.
Download

Endgame Gear OP1 8k Configuration Tool v1.03

Bitte lesen Sie diese Endbenutzer-Lizenzvereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie den Installationsprozess abschließen und die ENDGAME GEAR Konfigurationssoftware (nachfolgend „Software“) verwenden. Durch die Verwendung der Software (einschließlich der Installation) erklären sie sich als natürliche oder juristische Person mit dieser Vereinbarung einverstanden. Wenn Sie dieser Vereinbarung nicht zu stimmen, dürfen Sie die Software nicht installieren oder verwenden.

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

Diese Lizenzvereinbarung ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen (nachfolgend „Nutzer“) und der Pro Gamersware GmbH (nachfolgend „PGW“). Es gelten ausschließlich diese Lizenzbestimmungen, soweit nichts ausdrücklich anderes vereinbart ist.

Diese Vereinbarung regelt den kostenlosen Erwerb und die Nutzung der ENDGAME GEAR Konfigurationssoftware ("Software") von der Pro Gamersware GmbH.

Wenn Sie diese Vereinbarung im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person abschließen, erklären Sie, dass Sie befugt sind, dieses Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen an diese Bedingungen zu binden. Wenn Sie keine solche Befugnis haben oder wenn Sie mit den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Software nicht installieren oder verwenden. Die Bedingungen gelten auch für Aktualisierungen und Ergänzungen der Pro Gamersware GmbH für die Software, sofern bei der Lieferung nichts anderes bestimmt ist.

  1. Rechteinräumung
    1. PGW gewährt dem Nutzer hiermit eine persönliche, nicht übertragbare, kostenlose, nicht ausschließliche, widerrufliche Lizenz zur Nutzung der Software auf den Geräten des Nutzers gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung.
    2. Es ist dem Nutzer gestattet, die Software auf einem Endgerät (z.B. PC, Laptop, Handy oder Tablet) zu speichern und zu nutzen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das Gerät die Mindestanforderungen der Software erfüllt. Der Nutzer stellt sicher, dass die Software nur entsprechend den Vorgaben dieser Vereinbarung genutzt wird. Ein Recht zur Überlassung an Dritte besteht nicht.
    3. Soweit es nicht durch anwendbares, zwingendes Recht vorgeschrieben ist, darf der Nutzer nicht, bzw. darf er Dritte nicht dazu auffordern, unterstützen oder ermächtigen:
      1. die Software ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu ändern, zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen oder anderweitig zu ändern, noch zu erlauben, dass die gesamte oder ein Teil der Software mit einer anderen Software kombiniert oder in eine andere Software integriert wird, noch die Software zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln oder zu versuchen, solche Dinge zu tun;
      2. die Software zu reproduzieren, zu kopieren, zu verteilen, zu vermieten, weiterzuverkaufen oder anderweitig für kommerzielle Zwecke zu verwenden;
      3. Dritten zu gestatten, die Software im Namen oder zum Nutzen Dritter zu nutzen;
      4. die Software in irgendeiner Weise zu verwenden, die gegen geltendes lokales, nationales oder internationales Recht verstößt;
      5. vorhandene Urheberrechtsvermerke oder Registriermerkmale, wie insbesondere Registriernummern in der Software zu entfernen oder zu verändern.
  2. Sicherungsmaßnahmen
    1. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er vor einer ersten Verwendung der Software prüfen muss, ob die Installation der Software zu besonderen Interferenzen mit bereits installierter Software führen könnte. Weiterhin hat er für eine Sicherung seiner Daten vor der ersten Installation und während des laufenden Betriebes zu sorgen und im Falle eines vermuteten Softwarefehlers alle zumutbaren zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen. Der Nutzer hat stets alle erforderlichen und angemessenen Datensicherungsvorkehrungen zu treffen und sicherzustellen, dass die Daten aus Datenmaterial, das in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird, mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.
    2. Der Nutzer verpflichtet sich, etwaige Kopien der Software vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte zu schützen.
  3. Geistiges Eigentum und Eigentumsvorbehalt
    1. PGW behält sich alle Urheber- und Nutzungsrechte an der Software und allen nachfolgenden Aktualisierungen und Versionen der Software vor.
    2. Das Eigentum an der Software geht nicht auf den Nutzer über. PGW ist alleiniger Eigentümer der Software und etwaiger Kopien der Software sowie Inhaber aller Geschäftsgeheimnisse, Patente, Marken und anderer gewerblicher Schutzrechte in Bezug auf die Software. Sämtliche Kopien der Software, gleich in welcher Form sie von PGW bereitgestellt oder vom Nutzer angefertigt wurden, bleiben Eigentum von PGW, und solche Kopien gelten während der Lizenzlaufzeit als Leihgabe an den Nutzer.
    3. Der Nutzer erkennt an, dass lediglich ein begrenztes Nutzungsrecht gemäß den ausdrücklichen Bestimmungen dieses Vertrags eingeräumt wird. Der Nutzer hat keine Rechte am Quellcode der Software.
  4. Hinweise zum Export
    1. Diese Software kann Import- und Exportkontrollvorschriften verschiedener Länder unterliegen. Der Nutzer wird die anwendbaren Import- und Exportkontrollvorschriften der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten von Amerika sowie alle anderen einschlägigen Vorschriften einhalten.
  5. Kündigung
    1. Diese Vereinbarung gilt ab dem Datum, an dem die Software installiert wird bzw. ab der Zustimmung zu dieser Vereinbarung und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie endet mit der Kündigung.
    2. Die Kündigung kann seitens des Nutzers jederzeit durch Löschen der Software oder Erklärung gegenüber PGW erfolgen.
    3. PGW kann die Vereinbarung und die Nutzung jederzeit kündigen, insbesondere wenn der Nutzer eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht einhält. Nach einer solchen Kündigung enden die durch diese Vereinbarung gewährten Rechte sofort und der Nutzer hat den Zugriff auf die Software und deren Nutzung einzustellen sowie etwaige Sicherungskopien zu löschen.
  6. Gewährleistung
    1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen nach deutschem Schenkungsrecht.
  7. Haftung und Verjährung
    1. Da die Software kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, macht PGW keinerlei Zusicherungen bezüglich der zukünftigen Verfügbarkeit der Software oder zugehöriger Updates und lehnt jegliche Haftung für fehlende Verfügbarkeit oder das Entfernen von Software oder Updates ab. PGW lehnt jede Verantwortung für Pflege und Bereitstellung von Support für die Software ab.
    2. PGW haftet allein nach den gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz für Körper- und Personenschäden, für Schäden aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von PGW verursacht wurden, wobei PGW nicht für den entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter haftet.
    3. Im Falle eines Mitverschuldens des Nutzers ist dieses bei der Bemessung von PGWs Haftung zu berücksichtigen. Ein Mitverschulden des Nutzers liegt u.a. bei Nichteinhaltung der Nutzungsrechte sowie der Pflichten aus dieser Vereinbarung vor.
    4. Die Verjährungsfrist für Ansprüche des Nutzers, der nicht Verbraucher ist, beträgt ein Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.
    5. Eine weitergehende Haftung und eine Haftung über das gesetzlich geforderte Maß werden in allen Fällen ausgeschlossen.
    6. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und/oder Organe PGWs.
  8. Anwendbares Recht
    1. Diese Vereinbarung und alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts und/oder einem Kollisionsrecht finden keine Anwendung.
    2. Wenn der Nutzer Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im (europäischen) Inland hat: Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung und der Geschäftsbeziehung mit PGW ist Berlin.
    3. In anderen Fällen: Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung und der Geschäftsbeziehung mit PGW ist der Wohnsitz oder allgemeiner Aufenthaltsort des Nutzers.
  9. Streitbeilegung
    1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar. PGW ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Bitte der Lizenzvereinbarung zustimmen.
Download
Bewertung Abgeben
Dieses Produkt hat noch keine Bewertung.
74,90 €
fiber_manual_record nur noch wenig auf Lager - geschätzte Verfügbarkeit 05.07.2024

awards

chevron_left
chevron_right