- XM2w Wireless Gaming Maus - weiß
XM2w

XM2w Wireless Gaming Maus - weiß

star_border star_border star_border star_border star_border
Dieses Produkt hat noch keine Bewertung.
Die XM2w Wireless Gaming Maus ist die nächste Generation unserer beliebten XM1r. Identische Form, aber mit vielen internen Verbesserungen für weniger Gewicht und mehr Kontrolle. Der hochmoderne PixArt PAW3395-Sensor kombiniert mit einer STM32-Dual-Core wireless MCU sorgt für noch bessere Leistung und zusammen mit vorsortierten Kailh-Schaltern für besonders angenehme und taktile Klicks. Das aktualisierte Hybrid-Skate-Design mit zwei vollkommen neuen Formen sorgt für ein noch besseres Gleitgefühl.
Farbe: Weiß
109,90 € inkl. USt. zzgl.
Da ist leider etwas schief gelaufen. Wir arbeiten dran.
fiber_manual_record nicht verfügbar - Verfügbarkeit unbekannt

info Voraussichtliche Lieferung: TBD (Q4)

wireless

Dual-CoreWireless

lightweight

Leichtgewichtige Konstruktion ~63g Gesamtgewicht

precise

Pixart PAW3395

omron switches

Handselektierte Kailh -Switches

Patented Analog Technology

Gemacht fürs kompetitive Gaming

Während die XM1r eine verbesserte Version der XM1 war, haben wir die XM2w von Grund auf neu entwickelt. Der Claw-Grip-Shape, welcher die XM1 berühmt gemacht hat, wurde nicht verändert, aber die innere Struktur wurde bis ins kleinste Detail optimiert. Obwohl die XM2w über einen 335mAh-Akku verfügt, ist das Gesamtgewicht mit weniger als ~63g etwa 7g niedriger als das der XM1(r). Wie ihr Vorgänger wurde auch die XM2w von Esports-Veteranen für den Einsatz bei Turnieren entwickelt. Sie verfügt über ein robustes Gehäusedesign mit erstklassigen Komponenten, darunter der PixArt PAW3395-Sensor, eine Dual-Core-MCU für Maus und Dongle sowie vorsortierte Kailh GX Schalter.

Built for Tournament Performance

Dual-Core Wireless

Sowohl die XM2w als auch ihr Dongle verwenden eine STM32 Dual-Core-MCU, bestehend aus einem 64-MHz-ARM-Cortex-M4-Kern, der die Hauptaufgaben der Maus übernimmt, und einem zusätzlichen 32-MHz-ARM-Cortex-M0-Kern, der ausschließlich die drahtlose Datenübertragung verwaltet. Dies gewährleistet eine hohe Performance und fortschrittliche Energiesparfunktionen in allen wireless Modi.

Groundbreaking Sensor

Neuester Pixart-Sensor

Die Reaktionsfähigkeit des XM2w wurde durch die Implementierung des PixArt PAW3395 mit einer höheren Auflösung und bis zu 26000 CPI, einer Lift-Off-Distanz von nur 1 mm und bis zu 650 IPS für höchste Genauigkeit bei schnellen Bewegungen deutlich verbessert. Der PAW3395 bietet außerdem MotionSync auf Sensorebene für konstante und synchronisierte Reports. Bei deaktiviertem Smoothing und Angle-Snapping sind die Tracking-Daten des Sensors so unverfälscht wie nur möglich. Energiesparfunktionen werden entweder deaktiviert (Corded Mode) oder optimiert (Wireless Mode), um das letzte Quäntchen Leistung aus der XM2w herauszuholen.

Advanced switches and technology

Fortschrittliche Schalter und Technologie

Die XM2w verwendet für seine Haupttasten Custom Kailh GX Schalter, welche für einen angenehmen und schnellen Klick vorsortiert wurden. Anstelle eines Mikroschalters im Panasonic-Stil für den mittleren Klick verfügt die XM2w über eine völlig neue Konstruktion mit einem mechanischen Mikroschalter in Form des GM2.0 von Kailh. Die neue Seitentastenkonstruktion der XM2w verwendet die gleichen GM2.0-Schalter von Kailh für ein knackiges Klickgefühl und eine deutlich verbesserte Haltbarkeit.

Hybrid skate design

Hybrid-Skate-Design

Die XM2w wird mit zwei Sätzen PTFE-Skates (groß und klein) und einem Sensor-Skate geliefert. Dank des Hybrid-Designs der Unterschale hat man die Wahl ob man große oder kleine Skates nutzen möchte, wobei die kleineren Skates standardmäßig vormontiert sind. Die Aussparungen der Skates sind größer als die der XM1(r) und können auch mit verschiedenen Custom-Skates verwendet werden, einschließlich derjenigen für XM1 und XM1r. Die größere Fläche bietet zusätzliche Flexibilität bei der Anpassung der Gleitfähigkeit der XM2w und der Wiederverwendung bereits gekaufter Skates. Der Sensor-Skate ist optional, wird aber auf weicheren Mauspads empfohlen.

New colours same great design

Patentierte Analogtechnik

Wie seine Vorgänger kann die XM2w dank ihrer patentierten analogen Technologie über die traditionelle Signalentprellung hinausgehen, um Klicks zu erkennen. Dies ist eine überlegene Methode im Vergleich zu herkömmlichen digitalen Ansätzen. Während die digitale Signalverarbeitung nur zwei Stufen der Rückkopplung (1/0) erkennen kann, implementiert der XM2w einen fortschrittlichen Algorithmus zur schnelleren Erkennung von Klicks mit einer Reaktionszeit von weniger als 1 ms.

Sensor:
PixArt PAW3395
Auflösung:
50 bis 26000 CPI in Schritten von 50 CPI
Beschleunigung:
50g
Lift-Off Distance (LOD):
1mm und 2mm (1mm als Standard)
Geschwindigkeit:
650 IPS
Mikrocontroller:
Dual-Core STM32
Abfragerate:
125, 500 und 1000 Hz (standardmäßig 1000 Hz)
Ergonomie/Layout:
dextral
Unterstützte Grifftypen:
für Claw Grip ausgelegt. Palm Grip und Fingertip Grip möglich (je nach Handgröße)
Abmessungen:
ca. 122 x 38,5 x 66 mm, Griffbreite: 55,3 bis 62 mm
Primäre Tasten (rechts/links):
Kailh GX Switches
Klick-Erkennung:
Analoge Technologie (<<1ms)
Anzahl der Tasten:
6 (2x oben, 2x seitlich, 1x Mausrad, 1x CPI an der Unterseite)
Rad-Encoder:
TTC
Mausrad-Scrolling:
2-Wege
Mittlere Maustaste:
selektierte Kailh GM 2.0 Schalter (20 Millionen Betätigungen)
Seitliche Tasten:
selektierte Kailh GM 2.0 Schalter (20 Millionen Betätigungen)
Materialien:
ABS (Gehäuse), PTFE (Gleiter), Dry-Grip-Beschichtung (Oberfläche)
Skates:
Hybrid-Skate-Design (kleine Skates vorinstalliert, große Skates enthalten)
Gewicht:
~63g
Verbindungstyp:
kabellos (2,4 GHz, Dongle: USB 2.0 Typ A)
kabelgebunden (PC: USB 2.0 Typ A, Maus: USB-C)
Akku-Kapazität:
335mAh
Kabel:
Flex Cord 3.0 (1,80 m, USB 2.0 Typ A auf USB-C)
Farbe:
Weiß

awards

chevron_left
chevron_right